Herzlich Willkommen ....

.... auf der Homepage des Union SportVerein Oetz

   Zweig Skiclub

ÖSV - Code  6201


 

Vereinsinfos zur DSGVO 

5. int. WIDI- CROSS- RACE 26.01.2020!

Berichterstattung Ötztal TV über das 4. int. WIDI- Cross- Race


Aktuelles

Kamerafahrt WIDI- Cross- Race 2019

Kamerafahrer unser Nico WEGSCHEIDER ;-)


Slalomtime in den Semesterferien

Gleich zwei Slaloms standen für unsere Kinderläufer in der Semesterwoche am Programm! Am Mittwoch wurde ein Nachtslalom am Lisslift in Jerzens gefahren, am Sonntag stand dann das Heimrennen für unsere Racekids am Programm. Bei beiden Rennen konnten unsere Athletinnen und Athleten ihr Können unter Beweis stellen und mit guten Resultaten aufzeigen!

...........................................................

BC- NSL Jerzens

7 von 11 gestarteten Athleten unter den Top 5 das kann sich sehen lassen!

Stockerlplätze:

KÖLL Emma 1. Platz U8 w

ZOLLER Elisa 3. Platz U9 w

WINKLER Noah 3. Platz U9 m

GRITSCH Sophia 2. Platz U10 w

Top 5:

RETTENBACHER Lea (4), GRÜNER Noah (5), GRÜNER Pia (5)

...............................................................

BC- SL Hochoetz

7 von 14 gestarteten Athleten unter den Top 5, leider vier Ausfälle aber trotzdem top Ergebnis für unsere Mannschaft!

Stockerlplätze:

KÖLL Emma 1. Platz U8 w

ZOLLER Elisa 2. Platz U9 w

GLIGIC Milos 3. Platz U9 m

GRITSCH Sophia 1. Platz U10 w

Top 5:

RETTENBACHER Lea (5), RIML Sam (4), GRÜNER Pia (4)

.....................................................................

Schülerergebnis NSL Jerzens

Klassensieg durch NEURAUTER Ann- Kathrin in der Klasse U16 w!

Solide Leistung von ZOLLER Tobias Klassenrang 7, (3. JG), leider etwas verkorkstes Rennen für WEGSCHEIDER Nico, Klassenrang 10, (4. JG), GSTREIN Sophia leider nach sehr gutem 1. DG im 2. DG ausgeschieden. Schade darum, der Speedy wäre eigentlich zur Abholung bereitgestanden!

(19.02.2019)


50. Tiroler Kinderskitag in Mayrhofen

Unsere zwei Mädels mit "E" Emma und Elisa waren letzten Samstag beim traditionellen Kinderskitag in Mayrhofen im Einsatz! Emma fuhr in der Klasse U 8w auf Rang 4, Elisa in der Klasse U 9w auf Rang 9. Ein Top 10 Ergebnis in Mayrhofen ist schon eine tolle Sache, gilt dieses Rennen doch als das schwerste und bestbesetzte Rennen im Kinderbereich in Tirol! Super gemacht Mädels wir gratulieren herzlichst!

>>>Ergebnis auf Skizeit<<<

(11.02.2019)


RAIFFEISEN LC- SL Zöblen

Gestern gastierte der LC im Außerfern in Zöblen.

Nico, Sophia und Ann- Kathrin waren im Starterfeld von mehr als 140 Athleten aus ganz Tirol mit dabei. Leider war es für Nico und Sophia keine gute Location, Nico DNF im 1. DG, Sophia nach gutem 1. DG. Einfädeler beim 2. Tor! Ann- Kathrin nach DG. 1 in aussichtsreicher Position auf Rang 8 (1 sec. hinter Bestzeit) konnte sich im 2. DG. leider nicht Verbessern und belegte Rang 10 im Endklassement. Das Wetter und die Pistenverhältnisse verlangte unseren Athleten schon einiges ab! Der für heute Sonntag angesetzte RSL musste witterungsbedingt abgesagt werden, richtige Entscheidung!

(03.02.2019)


KÖLL Emma P2 beim WIDI- Cross- Race
KÖLL Emma P2 beim WIDI- Cross- Race

4. int. WIDI- Cross- Race

112. Nachwuchsracer aus Tirol und Bayern durften wir heuer beim WIDI- Cross- Race begrüßen! Es war wieder ein tolles Skifest für die Kids! Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut um den Kindern ein unvergessliches Skirennen zu ermöglichen. Es freut uns, dass unser im Jahr 2016 erstmals durchgeführtes Rennen mittlerweile an Bekannt- und Beliebtheit deutlich dazu gewonnen hat und sehr gut angenommen wird! Heuer war aufgrund der neuen Streckenführung die Herausforderung für die Kinder deutlich höher als in den Vorjahren. Mit Ausnahme einer leichten Knieverletzung konnten alle Teilnehmer das Rennen verletzungsfrei beenden! 

Tagessieger:

WURZER Theo SV- Leins 56,54 sec.

SCHULER Elisa SV- Leins 58,80 sec.

---------------------------------------------------------

Die Beste unserer Racekids war abermals KÖLL Emma, sie fuhr auf Klassenrang 2 in der Klasse U8w, Sieg verpasst um 0,27 sec!

Podestplätze:

DA SILVA NASCIMENTO Penelope 2. Platz U11w

RETTENBACHER Lea 3. Platz U12w

GLIGIC Milos 2. Platz U9m

Top5:

ZOLLER ElisaGRÜNER Pia, WINKLER Noah, GRÜNER Noah, GRIESSER Maximilian

>>>Ergebnis auf Skizeit<<<

-------------------------------------------------

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen, die am Erfolg unseres WIDI- Cross- Race Auf- und Abseits der Piste mitgewirkt haben. Ohne unsere verlässlichen Partner (Bergbahnen Hochoetz, Ötztaltourismus, Fa. Steintec) welche zu den tragenden Säulen dieser Veranstaltung zählen wäre es uns nicht möglich dieses Rennen so aufzuziehen!

Ein weiterer Dank geht an unsere Sachpreissponsoren, allen voran der Fa. DENIFL Sports GmbH in Fulpmes, die uns von Anfang an jährlich mit wertvollen Sachpreisen für die Klassensieger unterstützt! 

Weitere Sachpreissponsoren denen wir danken möchten:

  • Tirol Milch
  • Aqua- Dome Tirol Therme Längenfeld
  • Rauch Fruchtsäfte

Danke auch den TV- und Printmedien für die tolle Berichterstattung über unsere Veranstaltung. Wir hoffen, dass wir auch 2020 beim 5. int. WIDI- Cross- Race wieder auf euch zählen können.

(28.01.2019)


BM SL NEURAUTER Ann- Kathrin
BM SL NEURAUTER Ann- Kathrin

BM- SL Niederthai

Schlag auf Schlag geht es weiter im Bezirkscup 2018/2019. Eine Woche nach Hochoetz wurde in Niederthai am Wolfsegglift die Bezirksmeisterschaft ausgetragen. Unsere Kinder- und Schülerläufer konnten mit guten Leistungen aufzeigen.

Schülerrennen:

Bei den Schülern sicherte sich Ann- Kathrin NEURAUTER  den Bezirksmeistertitel!

Tobias ZOLLER fuhr in der Klasse U14m auf Rang 6, (JG 3) WEGSCHEIDER Nico und GSTREIN Sophia leider DNF!

>>>Ergebnis auf Skizeit Schüler<<<

-----------------------------------------------------------

Kinderrennen:

Souveräner Klassensieg durch KÖLL Emma in der Klasse U8w (Vorsprung fast 5. sec.).

Stockerlplätze:

GRITSCH Sophia  3. Platz U9w

WINKLER Noah 3. Platz U9m

Top 5:

ZOLLER Elisa, GRÜNER Pia, RETTENBACHER Lea, GLIGIC Milos,

>>>Ergebnis auf Skizeit Kinder<<<

Wir gratulieren unseren Racekids herzlich zu ihren Leistungen!

Never give up!

(28.01.2019)


BC- SL Hochoetz Schüler

Bereits einen Tag nach dem RSL im Pitztal ging es für unsere Schülerläufer wieder um BC- Punkte. Beim Heimrennen in Hochoetz konnten unsere Racekids ihr Können unter Beweis stellen.

Platzierungen:

GSTREIN Sophia 4. Platz U14w (Speedy)

NEURAUTER Ann- Kathrin 2. Platz U16w

WEGSCHEIDER Nico 4. Platz U14m (Speedy)

ZOLLER Tobias fädelte in DG. 2 beim vorletzten Tor leider ein!

Alles in allem aber eine gute Mannschaftsleistung der USV- Athleten!

>>>Ergebnis auf Skizeit<<<

(21.01.2019)


BC- RSL Jerzens/ Hochzeiger

Die Trainingspiste am Hochzeiger war heute Schauplatz des ersten BC- RSL in der Saison 2018/2019. Bei den Kindern waren 13 Athletinnen und Athleten am Start, unser Raceteam war mannschaftlich stark und fuhr mit guten Leistungen zurück ins Oetztal.

Stockerlplatzierungen bei den Kids:

  • 1. Platz Sophia GRITSCH U-10w
  • 2. Platz Emma KÖLL U-8w
  • 3. Platz Milos GLIGIC U-9m
  • 3. Platz Gabriel GSTREIN U-11m
  • 3. Platz Elisa ZOLLER U9-w

Ganz besonders freut es uns, dass Sophia GRITSCH ihren ersten BC- Sieg feiern durfte. Sophia fährt erst seit kurzem Skirennen, der Sieg kam überraschend für unsere Athletin.

>>>Ergebnisse<<<

..............................................................

Schülerrennen:

Race 1:

  • 4. Platz Sophia GSTREIN U-14w
  • 4. Platz Ann- Kathrin NEURAUTER U-16w
  • 8. Platz Nico WEGSCHEIDER U-14m
  • 9. Platz Anna GRITSCH U14-w

Race 2:

  • 4. Platz Sophia GSTREIN U-14w
  • 4. Platz Ann- Kathrin NEURAUTER U-16w
  • 6. Platz Nico WEGSCHEIDER U-14m
  • 11. Platz Anna GRITSCH U14-w
  • 13. Platz Tobias ZOLLER U14-m

(19.01.2019)


Racekids in Action

Eine coole Truppe unsere Racekids, heuer trainieren 34 Kinder und Schüler, das ist neuer Rekord bei uns im Club! Danke an die Trainer und an alle fleißigen Helfer im Hintergrund, die daran beteiligt sind, dass der Skiclub Oetz so super funktioniert! Die Erfolge der vergangenen Jahre waren schon super, wir wollen heuer wieder daran anknüpfen, bzw. uns sogar noch weiter verbessern!

(08.01.2018)


Auf gehts!
Auf gehts!

"RSL 4" KO- Riesenslalom Mösern

Ann- Kathrin, Nico und Dominik waren heute auf der Seewaldalm in Mösern im Einsatz! Bei anfänglich leichtem Schneetreiben fuhren die drei Athleten ein starkes Rennen und konnten sich für den anschließenden KO- Bewerb qualifizieren.

  • Ann- Kathrin P4 beim Punkterennen, P6 im KO- Endergebnis.
  • Nico P16 (P6 im JG) beim Punkterennen, P13 im KO- Endergebnis.
  • Dominik P8 im Punkterennen, P6 im KO- Endergebnis.

Wir gratulieren!

(30.12.2018)


8. int. SALOMON Junior Race

Zwei Stockerlplätze für den USV- Skiclub Oetz durch Nico und Ann- Kathrin heute in Steinach beim 8. int. SALOMON Junior Race. Unsere Racer fuhren jeweils auf Rang 3 in ihren Klassen. Sophia fuhr auf Klassenrang 8, Dominik, unser "spezial guest" vom SC- Niederthai, der nunmehr schon 5 Saisonen in Oetz mittrainiert, fuhr auf Klassenrang 7!

Herzliche Gratulation und Ski Heil!

>>>Bilder<<<

(28.12.2018)


1. LC- Wochenende in Sölden

Start frei hieß es letztes Wochenende in Sölden für die Schülerläuferinnen und Läufer auf der Rennstrecke in Sölden! Der LC- Auftakt am Giggijoch war alles andere als einfach für unsere Läufer! Die klirrende Kälte von -20°C verlangte schon einiges an Härte vor und während des Rennens. Beim RSL am Samstag lief es recht zufriedenstellend Ann- Kathrin fuhr auf Rang 11, Sophia auf Rang 23 (10.JG.), Nico landete auf Klassenrang 32, (14.Jg.)

....................................................

Beim SL am Sonntag waren unsere Athleten nicht gerade vom Glück begleitet, 3 mal out! Ann- Kathrin & Sophia fädelten ein, Nico rutschte auf dem Innenski aus! Das ist Rennfahren, aber wie heißt es so schön "Aufgeben tut man einen Brief" ;-). Next race, next chanche!

Erfreulich, dass unser Mittrainierer Dominik den Klassensieg bei U14m eingefahren hat, 1. LC- Sieg super!

>>>Bilder<<<

>>>Ergebnisse<<<

(18.12.2018)


Hallentraining 2018 das Finale

Mit 23 Kindern wurde seit Anfang September fleißig an Kondition, Koordination, Kraft und Ausdauer gearbeitet! Zum Abschluss stand ein "Ninja- Wettkampf"

unter dem Motto Klein + Groß als Abschlussveranstaltung am Programm. Als Team Klein + Groß galt es einen "knackigen Hallenparcours" für die Kids zu meistern. Die Stationen beinhalteten sämtliche Inhalte, welche während des Hallentrainings trainiert wurden. Die Kids waren mit Feuereifer bei der Sache und gaben alles!

Wie es sich nach Wettkämpfen so gehört, gab es natürlich auch eine Preisverteilung! Danke an Martin ZOLLER, der uns die Sachpreise gesponsert hat! Damit geht ein langer Konditionstrainingsblock zu Ende, wir starten demnächst mit dem Skitraining!

>>>Bilder vom Ninja- Bewerb<<<

(25.11.2018)

Download
Ergebnisliste Ninja USV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 27.6 KB

Siegerin der Klasse U8w KÖLL Emma
Siegerin der Klasse U8w KÖLL Emma

Kondibewerb Imst 

Letzten Samstag waren unsere Racekids beim Hallen-konditionswettkampf in Imst im Einsatz. 11 Kinder schafften den Sprung in die Top 5, vier davon durften sogar auf das Stockerl. Das freut uns natürlich sehr.

 

Stockerlplätze:

  • KÖLL Emma 1. Platz (U8w)
  • FALKNER Eliah 2. Platz (U8m)
  • GLIGIC Milos 2. Platz (U9m)
  • GRÜNER Noah 3. Platz (U11m)

 

Innerhalb der Top 5:

  • GRÜNER Pia 4. Platz (U9w)
  • WINKLER Noah 4. Platz (U9m)
  • MAHLKNECHT Felix 5. Platz (U9m)
  • GRITSCH Sophia 4. Platz (U10w)
  • RETTENBACHER Samuel 5. Platz (U10m)
  • RETTENBACHER Lea 5. Platz (U12w)
  • DIERKES Maximilian 5. Platz (U12m)

>>>Ergebnislisten<<< 

>>>Wir gratulieren herzlich zu den erbrachten Leistungen!<<<

(14.09.2018


Konditraining mit dem MTB

Im Rahmen unseres Sommertrainings absolvierten unsere Racekids heute bei traumhaftem Sommerwetter eine coole Trainingseinheit mit dem Mountainbike. Unsere Jüngsten fuhren dem Alter und Können angepasst in Richtung AREA 47 und erkundeten dort die nähere Umgebung. Noch schnell ein Eis zur Stärkung bevor es wieder zurück nach Oetz ging.

--------------------------------------------------------

Für die älteren Kids stand heute Singletrail fahren am Programm. Man glaubt gar nicht, wieviele coole Singletrails man in nächster Umgebung von Oetz und Sautens fahren kann. Mut, Ausdauer, Koordination und Kondition waren die Begleiter der Tour. Die Kinder waren begeistert bei der Sache und kämpften bis zum Schluss. Nach zwei Stunden waren ca. 22 km und 600 hm auf der Uhr. Gratulation allen teilnehmenden Kindern, ihr seid eine coole Truppe!

(16.08.2018)


Ein letztes "Ski- Heil" für Adi

In Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserem langjährigen Vereinsmitglied und Funktionär Adolf Grissemann. Seine Leidenschaft war der Skisport, diese Leidenschaft hat Adi über viele Jahre hinweg unserem Skinachwuchs als Trainer versucht weiterzugeben. Der Skiclub war für ihn eine Herzensangelegenheit, die Mithilfe bei Rennveranstaltungen ebenso eine Selbstverständlichkeit. Die gemeinsame Zeit und die vielen netten Momente auf- und abseits der Piste werden wir stets in Erinnerung behalten.

>>>Parte<<<

(06.08.2018)


Ältere Einträge finden Sie im Archiv