Herzlich Willkommen ....

.... auf der Homepage des Union SportVerein Oetz

   Zweig Skiclub

ÖSV - Code  6201


4. int. WIDI- CROSS- RACE 27.01.2019!

Aktuelles


2. RAIKA- Cup in Kühtai

Gestern waren unsere Racekids im Kühtai unterwegs. Der SC- Haiming lud zum zweiten Bewerb der Raikacuprennserie. Die Piste am Alpenrosenlift, präsentierte sich in perfektem Zustand. Der Schlüssel zum Erfolg lag darin, die Übergänge gut zu erwischen! 13 Top 5 Platzierungen waren am Ende des Tages auf dem Konto des USV- Skiclub Oetz. 8 Podestplätze, davon 4 Klassensiege und der Tagessieg bei den Mädchen durch GSTREIN Sophia zeigen von einer soliden Mannschaftsleistung! Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft wird bei uns Groß geschrieben!

>>>Wir gratulieren unseren Racekids herzlich, macht weiter so!<<<

Klassensiege:

  • WINKLER Stella (2013) Zwergen w.
  • RETTENBACHER Lea (2007) U11 w.
  • GSTREIN Sophia (2006) U12 w.
  • ZOLLER Tobias (2005) U12 m.

2. Plätze

  • KÖLL Emma (2011) Bambini 2 w.
  • ALMRODT Sky (2011) Bambini 2 m.
  • ZOLLER Elisa (2010) U8 w.
  • GSTREIN Gabriel (2008) U10 m.

>>>Ergebnisliste<<<

(11.02.2018)


4- Bezirke SG/ BM SG in Nauders

NEURAUTER Ann- Kathrin fuhr am Sonntag zwei Speedrennen. Der SK- Nauders veranstaltete heuer den 4- Bezirke SG, sowie die Bezirksmeisterschaft im SG.

Race 1: Rang 15 (8/Jg), Race 2: Rang 8 (4/Jg).

Solide Leistung, sehr enge Zeitabstände zum Podest!

>>>Ergebnis Race 1<<<

>>>Ergebnis Race2<<<

(05.02.2018)


BM RSL Hochoetz

Tolle Leistungen unserer Racekids beim Heimrennen! Klassensiege bei den Kinderklassen durch RIML Sam und GSTREIN Sophia, Podestplätze für WINKLER Noah und ZOLLER Tobias. Der Rest der Mannschaft klassierte sich im guten Mittelfeld mit durchaus  Chancen auf das Podest. 

Bei den Schülern fuhr NEURAUTER Ann- Kathrin mit zwei nicht ganz fehlerfreien Läufen auf den guten dritten Rang!

>>Wir gratulieren unseren Racekids zu ihren erbrachten Leistungen!<<

>>>Fotos vom Rennen<<<

Ein Dankeschön den mitwirkenden Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, dass die beiden Rennen problemlos und professionell abgewickelt werden konnten.

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

(03.02.2018)


LC- RSL am Gschwandtkopf in Seefeld

Letzten Sonntag war unsere Schülerläuferin NEURAUTER Ann- Kathrin wieder beim Landescup im Einsatz. Auf der selektiven Piste am Gschwandtkopf wurden zwei RSL ausgetragen. Ann- Kathrin fuhr bei beiden Rennen auf Klassenrang 16,(5 & 6 im Jahrgang). Die Formkurve ist ansteigend, die Tüftelei am Setup wirkt sich ebenfalls positiv aus.

>>>Ergebnislisten<<<

(31.01.2018)


3. int. WIDI- Cross- Race Hochoetz

"Cool wars, anderst wars, voll lässige Strecke, tolle Preise, ...." Antworten von Kindern, die beim 3. int. WIDI- Cross- Race am Start waren!

Das Organisationskomite  des Widi- Cross- Race hat auch heuer keine Mühen gescheut, um den teilnehmenden Kindern ein unvergessliches "Erlebnisskirennen" zu ermöglichen. 149 gemeldete Starter aus allen Landesteilen Tirols und Bayern stellten sich der Herausforderung Widi- S, Steilkurve, Sprung, Wellen und meisterten die Minicrossstrecke souverän. Am Ende eines coolen Renntages gab es die wertvollen Widi- Steintrophäen für die ersten 5 und Medaillen für Rang 6-10! Die beiden Tagesschnellsten POLAK Lea WSV- Reith/A. und STURM Asaja SC- St. Leonhard durften als Tagessieger zusätzlich ein Paar Ski in Empfang nehmen.

Wir gratulieren den beiden Nachwuchstalenten herzlich zu ihren gezeigten Leistungen!

........................................................................

 

Top 10 Ergebnisse unserer Racekids:

ZOLLER Elisa P5 U8w

RIML Sam P5 U8m

GLIGIC Milos P7 U8m

WINKLER Noah P8 U8m

MAHLKNECHT Felix P9 U8m

NASCIMENTO Penelope P10 U10w

GSTREIN Sophia P2 U12w

ZOLLER Tobias P10 U12m

Mag sein, dass der Eine oder Andere sich an dieser Stelle die Frage stellt, warum bei einem Heimrennen lediglich ein Stockerlplatz für den USV Skiclub Oetz heraus geschaut hat, der soll wissen, dass unsere Kids kein Training auf dieser Strecke absolviert haben, das verlangt die Fairness und der Respekt all jenen gegenüber, die aus Nah und Fern anreisen und am Rennen teilnehmen! Nicht derjenige, der die Strecke in- und auswendig kennt, soll das Widi- Cross- Race gewinnen sondern der bzw. die Beste!

Dieser Grundsatz gilt seit der Erstaustragung des Rennens 2016, auch zukünftig wird sich daran nichts ändern! Fair play :-)

>>>Ergebnisliste<<<

Wir bedanken uns abschließend bei allen Helferinnen und Helfern unseres Clubs für die Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung des Rennens, und bei unseren Partnern Skiregion Hochoetz, Oetztaltourismus, Steintec, Denifl Sports, Tirolmilch und der Firma Wedl für die Unterstützung! 

>>>Bildergalerie<<<

(31.01.2018)


Tiroler Schülermeisterschaften

Vergangenes Wochenende wurden am Patscherkofel die TSM im SL und RSL ausgetragen. Ein Wochenende mit ups and downs für unsere Schülerläuferin Ann- Kathrin NEURAUTER. Beim Slalom am Samstag nach einem sehr guten 1. Durchgang noch in Schlagdistanz auf das Podest (0,4 sec. auf Rang 3 und 1,45 sec. auf Rang 1) in aussichtsreicher Position auf Rang 5 gelegen, musste sie ihre Podestambitionen bereits nach dem zweiten Tor in Durchgang 2 aufgeben. Eine tückische Haarnadel wurde ihr zum Verhängnis, Rhythmus weg, Linie weg, am Ende Rang 7 (5 im Jahrgang)!

Beim Riesenslalom am Sonntag fuhr sie im ersten Durchgang zu verhalten, Zwischenrang 18! Der zweite Durchgang war bis ca. 10 Tore vor dem Ziel bedeutend besser, leider hakte sie bei der Ausfahrt aus einem langen Zug mit der Hand beim Tor ein, ausgedreht, Tempo verloren, Rang 18 gehalten, Rang 8 im Jahrgang. Fazit, skifahrerisch phasenweise ok, teilweise fehleranfällig.

>>>Ergebnislisten<<<

(17.01.2018)


BC- Auftakt am Rifflsee

Auf gehts in die neue Rennsaison, mit diesem Motto startete unsere neu formierte BC- Mannschaft beim 1. BC- Slalom am Rifflsee. Für Elisa, Noah, Lea und Penelope war es das erste Bezirkscuprennen überhaupt! Dementsprechend groß war die Aufregung am Start. Unser Raceteam konnte am Ende recht zufrieden die Heimreise ins Ötztal antreten.

Platzierungen Kinder:

ZOLLER Elisa 4 (U8w)

WINKLER Noah 1 (U8m)

DA SILVA NASCIMENTO Penelope 5 (U10w)

GSTREIN Gabriel 5 (U10m)

RETTENBACHER Lea 4 (U11w)

DIERKES Maximilian 6 (U11m)

GSTREIN Sophia 1 (U12w)

ZOLLER Tobias 5 (U12m)

Sehr erfreulich ist zu beobachten, dass der Teamspirit innerhalb der Mannschaft sowohl beim Training, als auch beim Rennen sehr ausgeprägt ist. Die Kids haben Spaß und pushen sich gegenseitig! Mit Sicherheit werden sich die Kids im Laufe der Saison noch weiterentwickeln und das eine oder andere mal am Podest vertreten sein!

Platzierungen Schüler:

NEURAUTER Ann- Kathrin 3 (U16w)

Bei den Schülern haben wir derzeit nur Ann- Kathrin am Start, Karo fährt mittlerweile FIS- Rennen, Fynn bestreitet die LC- Rennserie in Deutschland und Lukas hat nach fünf Jahren im Kinderbereich und einem Jahr Schüler mit der Rennfahrerei aufgehört.

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

 >>Ergebnisliste Schüler<<<

(08.01.2018)


Skipräparationsvorträge bei Sport Monz

Am kommenden Freitag, 10.11.2017 (Holmenkol) und Samstag 11.11.2017 (Swix) veranstaltet Sport Monz in Pfunds zwei Skipräparations/ Wachsvorträge.

>>>Empfehlenswert, zwei sehr erfahrene Servicleute referieren!<<< 

Weitere Infos siehe Flyer unterhalb!

(08.11.2017)

Download
Flyer-Wachsvortrag2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 256.7 KB

Jahreshauptversammlung 2017

Kommenden Samstag, den 11.11.2017  findet die Jahreshauptversammlung statt, wir bitten um zahlreiche Teilnahme!

Ort: Cafe Heiner Oetz

Zeit: 18:30 Uhr

(07.11.2017)

Download
Einladung JHV_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 581.9 KB

Konditraining Sommer 2017

Unsere Bezirks- und Landeskaderläufer feilen im Rahmen des Konditrainings des TSV- Bezirk Imst derzeit unter anderem an ihren koordinativen- und feinmotorischen Fähigkeiten! Ein kurzer Einblick in das Training bietet euch das Video!

(11.08.2017)


TSV- Schüler- und Jugendkader 2017/2018

NEURAUTER Ann- Kathrin scheint auch heuer wieder als Kadermitglied des Tiroler Skiverbandes auf. Wir gratulieren zur Aufnahme in den A- Kader!

Ebenso freut es uns, dass AUER Karolina den Sprung in den Jugendkader des Tiroler Skiverbandes geschafft hat. Bravo!

(02.07.2017)


Ältere Einträge finden Sie im Archiv