Rang 3 für Ann- Kathrin U14w
Rang 3 für Ann- Kathrin U14w

TSV- Kondichallange Stams

Am vergangenen Sonntag fiel bereits wieder der Startschuss in die neue Landescupsaison 2016/17! Der TSV- lud zum alljährlichen Konditionswettkampf in die Hallen des Skigymnasiums nach Stams. Mit von der Partie vom USV- Skiclub Oetz waren AUER Karolina und NEURAUTER Ann- Kathrin. Die beiden Mädels waren mit vollem Einsatz dabei, am Ende durfte sich Ann- Kathrin über einen Podestplatz in der Klasse U14 weiblich freuen! Karo belegte Rang 11 in der Klasse U16 weiblich Der Kondibewerb, ein LC- RSL und der LC- Technikbewerb ergeben am Ende der Landescupsaison den "perfekten Skifahrer"! Beide Athleten haben nach dem Ersten der drei Bewerbe noch gute Chancen, sich diesen Titel zu sichern! 

(21.06.2016)

Download
Ergebnis Kondiwettkampf 19.06.2016
20160619-Ergebnis-Kondi-WK_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 371.8 KB

Sieger der Teamwertung Ann- Kathrin und Fabienne
Sieger der Teamwertung Ann- Kathrin und Fabienne

STUIBEN Run Umhausen

Berglauf der Extraklasse mit Panoramablick auf den Stuibenfall! Dazu 728 Natur- und Stahlstufen, eine Höhendifferenz von 480 HM auf einer Länge von 3,3 Kilometern. Ann- Kathrin und Fabienne nahmen die Herausforderung an und bewältigten die Strecke in einer Zeit von 33:39,5. Die beiden Mädels können mit ihrer Leistung absolut zufrieden sein, war es doch die zweitbeste Gesamtzeit. Den Teambewerb Damen haben sie souverän gewonnen! 

Für die beiden Mädels war die Teilnahme am STUIBEN Run eine wertvolle Trainingseinheit in der konditionellen Vorbereitung auf die neue Saison!

.........................................................

Für die Kids galt es im Dorfzentrum von Umhausen beim sogenannten Murplatz je nach Altersklasse eine Laufstrecke mit Hindernissen und Stufen von 200 m ein-zwei- bzw. dreimal zu bewältigen.

  • ZOLLER Elisa (11) Bambini
  • GSTREIN Gabriel (1) Kinder I >>> Sieger! <<<
  • ZOLLER Tobias (3) Kinder II
  • GSTREIN Sophia (4) Kinder II
  • DIERKES Maximilian (6)
  • GRIESSER Mathias (8)

Gratulation von den Choaches Eva, Christian und Marco zu den erbrachten Leistungen, wir freuen uns mit euch! 

Neben dem sportlichen Ehrgeiz war es auch schön zu beobachten, wie die Kids sich gegenseitig anfeuerten und sich Teamspirit entwickelte! 

>>>Fotos<<<

Danke Stini für die coolen Pics!

(24.05.2016)


Bezirkscupsaisonrückblick

Eine "kleine" aber feine Mannschaft trat auch heuer wieder bei den Bezirkscuprennen an. Zwölf Athletinnen und Athleten legten sich kräftig ins Zeug um Cuppunkte für sich als auch für den USV- Skiclub Oetz einzufahren.

Am Ende klassierten sich sechs davon am Podest! 

  • MAURER Elisa (1) U9
  • GSTREIN Sophia (1) U10
  • KÖLL Julia (2) U10
  • NEURAUTER Ann- Kathrin (3) U13
  • TSCHAN Fynn- Jorgen (1) U13
  • AUER Karolina (1) U15

In der Vereinswertung klassierte sich der USV- Skiclub Oetz auf Rang drei! 

Nach Rang zwei im Vorjahr sind wir nunmehr zum zweiten mal in Folge am Podest! Das ist eine tolle Sache für unseren Club! Es steckt viel Arbeit hinter diesen Erfolgen!

Allen Bezirkscupteilnehmern des USV- Skiclub Oetz, auch jenen, die es nicht aufs Stockerl geschafft haben Gratulation zu ihren erbrachten Leistungen. Wir sind stolz auf euch!

(19.05.2016)

Download
BC Gesamtwertung Kinder
Bezirkscupgesamtwertung Kinder 15_16 2.p
Adobe Acrobat Dokument 248.1 KB
Download
BC Gesamtwertung Schüler
Bezirkscupgesamtwertung Sch:Ju 15:16 2.p
Adobe Acrobat Dokument 147.9 KB


UNTERER Ch., NEURAUTER A., KÖHLE L.
UNTERER Ch., NEURAUTER A., KÖHLE L.

Kameradschaftsrennen Sölden

Drei Starts, drei Siege! Zum dritten Mal in Folge konnte Ann- Kathrin in ihrer Klasse das Kameradschaftsrennen in Sölden für sich entscheiden. Am Ende gewann sie mit einem Vorsprung von 1,5 sec. vor UNTERER Christina und KÖHLE Lena

Dieses Rennen bildet einen idealen Saisonsabschluss, bei dem in lockerer und entspannter Atmosphäre Rennen gefahren wird. Neben dem Sportlichen, geht es auch um das Miteinander, die eine oder andere 1/100 Sekunde erweist sich dabei als Nebensache! Schade, dass seitens des USV- Skiclub Oetz heuer nur Ann- Kathrin am Rennen teilgenommen hat. 

>>>Ergebnisliste<<<

(17.04.2016)


RAIKACUP Gesamtpreisverteilung in Obsteig

Letzten Sonntag fand in Obsteig die diesjährige Preisverteilung des Raikacup 2015/16 statt.  

Bei den Kinderklassen gab es sechs Klassensiege durch:

  • KÖLL Emma (Mini)
  • MAURER Marie (B2w)
  • PLANK Paul (B2m)
  • GSTREIN Gabriel (U8m)
  • MAURER Elisa (U9w)
  • GSTREIN Sophia (U10w)

Bei den Schülerklassen gab es zwei Klassensiege durch:

  • NEURAUTER Ann- Kathrin (U14w)
  • PAOLI Theresa (U16w)

 

Raikacupgesamtsieger 2015/2016 sind:

 

  • NEURAUTER Ann- Kathrin (USV- SC- Oetz)
  • ZANGERLE Adrian (SC- Niederthai)

>>>Ergebnislisten<<<

(17.04.2016)


LC- Finale ST. Anton- Technikbewerb

Mit dem Technikbewerb ging letzten Samstag in ST. Anton eine lange Landescuprennsaison für unsere drei Athleten Karolina, Ann- Kathrin und Fynn zu Ende. An drei Stationen waren Übungen aus dem Technikprogramm des TSV zu absolvieren. Auf der aufgeweichten Piste war dies für unsere Athleten nicht so einfach. Umso erfreulicher ist es, dass alle drei mit ausgezeichneten Resultaten den Bewerb beenden konnten.

  • Ann- Kathrin Rang 13 (6.JG)
  • Karolina Rang 11 (5. JG)
  • Fynn 9 (4. JG)

>>>Ergebnisliste<<<

Nach 13 gefahrenen Rennen in allen Landesteilen Tirols können alle drei recht zufrieden mit ihrer Landescupsaison sein! 

Platzierungen Landescup 2015/2016 gesamt:

  • NEURAUTER Ann- Kathrin Rang 17, (6.JG) U14w
  • AUER Karolina Rang 11, (4.JG) U16w
  • TSCHAN Fynn- Jorgen Rang 10, (3.JG) U14m

Gratulation und weiterhin viel Erfolg wünscht der Ausschuss des

USV- Skiclub Oetz!

...............................................................

Sehr erfreulich ist auch, dass AUER Karolina (K) und NEURAUTER Ann- Kathrin (EK) von der sportlichen Führung des TSV als Athleten in den TSV- Schülerkader aufgenommen wurden!

(04.04.2016)


So strahlen stolze Sieger :-)
So strahlen stolze Sieger :-)

67. int. Dreiländerrennen

Super gelaufen für die Teilnehmer des USV- Skiclub Oetz ist das int. Dreiländerrennen in Schöneben. Am Ende gab es eine strahlende Siegerin in der Klasse Mini weiblich durch KÖLL Emma. Der kleine Pistenfloh, kam, sah und siegte und das auch noch mit einem Respektabstand von mehr als 7 Sekunden. Da staunten auch die Verantwortlichen vor Ort! Erfreulich auch die Platzierungen in der Klasse U10w, Rang 4 für MAURER Elisa, Rang 5 für GSTREIN Sophia und Rang 6 für KÖLL Julia. Ein Erfolgserlebnis gab es auch für GRIESSER Mathias, er fuhr auf Rang 18 in der stark besetzten Klasse U12m.

NEURAUTER Ann- Kathrin fuhr am RSL Kurs 2 in der Klasse U14w auf Rang 11, Rückstand die Siegerin 2,11 sec.

>>>Ergebnisliste<<<

Gratulation unseren Teilnehmern, starker Auftritt!

(31.03.2016)


LC- News

Karo, Ann- Kathrin und Fynn können recht zufrieden auf die bald zu Ende gehende Landescuprennsaison zurückblicken. Alle drei Athleten fuhren zum Teil sehr gute Ergebnisse ein. Während sich Karo als routinierte  Läuferin in ihrer dritten LC- Saison nahezu permanent in den Top 10 klassierte, hatten unsere beiden Rookies Ann- Kathrin und Fynn mit Up- and Downs zu kämpfen. Erfreulich für die beiden ist es, dass sie sich bei allen Rennen innerhalb der Top 30 klassierten und somit immer Cuppunkte machen konnten. Beide konnten jeweils einmal einen Speedy erobern und sich mehrmals innerhalb der Top15 einreihen! 

Letztes Wochenende standen in Hochfügen die zwei letzten Riesenslaloms am Programm, ehe am Montag die zwei verschobenen SGs vom 20.02.2016 in Jerzens für die Klasse U14m/w nachgeholt wurde. 

Am 02.04.2016 geht es für das Trio zum Abschlussbewerb nach St. Anton am Arlberg.

>>>Cupstände<<<

(23.03.2016)


RAIKACUP Obsteig und Niederthai

Der dritte Bewerb des RAIKACUP 2015/16 fand letzten Sonntag, den 13.03.2016 in Obsteig am Grünberglift statt. Bei herrlichem Frühlingswetter konnte der Bewerb stattfinden.

>>>Ergebnisliste<<<

Gestern ging in Niederthai am Wolfsegglift der finale Riesenslalom über die Bühne. Bei guten äußeren Bedingungen wurden zwei schöne RSL- Durchgänge gefahren.

>>>Ergebnisliste<<<

(20.03.2016)


BC- RSL in Jerzens

Der finale Riesenslalom im Rahmen des BC 2015/16 fand letzten Samstag in Jerzens auf der Hochzeiger- Trainingspiste statt. 6 Kinderläufer und 3 Schülerläufer des USV- Skiclub Oetz waren mit dabei.

Kinderlauf:

Stark war die Laufzeit von GSTREIN Sophia und KÖLL Julia in den Kinderklassen.

Die Laufzeiten von Sophia (44,32 sec.) und von Julia (44,49 sec) waren die drittbeste und fünftbeste Gesamtlaufzeit bei den Kinderklassen weiblich! Die beiden Mädels sind heuer richtig gut in Form!

Gute Zeit auch von LJEVAK Lukas (44,91 sec.) und damit Klassenrang 6 U12m.

Podestplätze:

  • GSTREIN Sophia 1. Platz U10w
  • KÖLL Julia 2. Platz U10w

.........................................................................................................

Schülerlauf:

Mit einer Laufzeit von (53,10 sec.) konnte NEURAUTER Ann- Kathrin die sechstbeste Gesamtlaufzeit bei den Schülerklassen weiblich erzielen. Klassenrang 4 U13w! AUER Karolina fuhr mit einer Zeit von (53,39 sec.) die achtbeste Gesamtlaufzeit,  Klassenrang 2 U15w!

Podestplätze:

  • AUER Karolina 2. Platz U15w

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

(17.03.2016)


HAPPY Birthday Marco

Kaum zu glauben aber wahr,

auch Marco H. ist 40ig Jahr!

...................

Ganz egal auf welcher Piste,

ob zu Fuß oder mit dem Rad,

Marco der nützt jeden Tag!

...................

Radfahren das hält sichtlich jung,

wir wünschen dir auch weiterhin viel Schwung!

...................

Bleib wie du bist, du bist der Beste, alles Gute zu deinem Wiegenfeste!

........................................................................... 

Wir trinken auf dich und freuen uns, dass wir dich bei uns im Verein haben! Alles Gute zum Geburtstag wünscht der Ausschuss des

USV- Skiclub Oetz!

Gratulationen unter +43664-1127537

(11.03.2016)


Abgestaubt wurde schon vor dem Rennen!
Abgestaubt wurde schon vor dem Rennen!

TT- Miniadler Mösern

Slalomtime gestern bei tollen Bedingungen auf der Seewaldalm in Mösern. Der SC- Telfs und die Tiroler Tageszeitung luden zur 20. Auflage des TT- Miniadler GP ein. Mit von der Partie sieben Läufer des USV- Skiclub Oetz. Bereits vor dem Start gab es tolle Sachpreise für alle Teilnehmer, die Pokale und Medaillen für das Rennergebnis waren da nur noch Nebensache. Am Ende konnte aber doch ein Pokal durch Gabriel (5) und eine Medaille durch Julia (8) die Heimreise ins Ötztal antreten!

>>>Ergebnisliste<<<

(07.03.2016)


RAIKACUP Kühtai

Gestern wurde in Kühtai der zweite von insgesamt vier Bewerben der Raikacuprennserie durchgeführt. Ergebnisse vom Rennen finden sie hier.

(07.03.2016)


Bezirkscup Slalom Hochoetz

Tolle Pistenverhältnisse, selektives Gelände und eine anspruchsvolle Kurssetzung waren die Zutaten des heutigen Bezirkscupslaloms bei uns in Hochoetz. An die 120 Kinder und Schüler aus dem Bezirk fuhren um Cuppunkte und Bestzeiten! Unsere Athleten konnten den Heimvorteil recht gut nutzen und mit ihren Platzierungen zufrieden sein!

Facts Kinderlauf:

Kurssetzer: NEURAUTER Marco

Höhendifferenz: 80 Hm

Tore: 30 Richtungsänderungen: 29

Klassensiege: 2

(MAURER Elisa, KÖLL Julia)

Platzierungen in den Top 5:

(DIEREKES Maximilian 4, LJEVAK Lukas 5)

..................................................................................

Facts Schülerlauf:

Kurssetzer: AUER Gebhard

Höhendifferenz: 120 Hm

Tore: 40 Richtungsänderungen: 38

Klassensiege: 2

(TSCHAN Fynn- Jorgen, AUER Karolina)

Platzierungen in den Top 5:

(NEURAUTER Ann- Kathrin 2, PAOLI Theresa 4)

 

Sehr erfreulich ist, dass der Tagessieg bei den Mädchen bei uns in Oetz geblieben ist! Karo konnte sich diese Trophäe sichern!

 ..................................................................................

Abschließend Gratulation an alle Bezirkscupstarter des USV- Oetz, ihr seid spitze! Auch heuer liegen wir vor dem letzten Bezirkscup nächste Woche im Pitztal in der Vereinswertung auf Rang zwei! Den gilt es zu verteidigen. Allen Helfern ebenfalls Danke für ihren Einsatz, die Organisation und Abwicklung des Rennens war vorbildlich! Danke auch an die Skiregion Hochoetz für die Unterstützung in allen Belangen! Danke Andi und Motti!

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

(05.03.2016)


"Emma, die heißeste Aktie des USV- Oetz!"
"Emma, die heißeste Aktie des USV- Oetz!"

Pitz- Bambini Flitz 2016

Was wäre eine Skirennsaison ohne dem Pitz- Bambini- Flitz! Deshalb starten von unserem Skiclub jedes Jahr einige unserer Besten um sich national und international zu messen. Beim Pitz- Bambini vorne dabei zu sein, das ist schon was!

Bei den Miniklassen waren vier Läufer mit von der Partie!

  • KÖLL Emma Mini 1/w Rang 1
  • HAIRER Renee Marie Mini 1/w Rang 11
  • MAURER Marie Mini 3/w Rang 4
  • HAIRER Jamie Mini 3/m Rang 15

 

In den Klassen U8- U12 waren sieben Läufer des USV- Skiclub Oetz am Start!

  • GSTREIN Gabriel U 8/m Rang 17
  • MAURER Elisa U 9/w Rang 3
  • DIERKES Maximilian U 9/m Rang 12
  • GSTREIN Sophia U10/w Rang 2
  • KÖLL Julia U 10/w Rang 5
  • ZOLLER Tobias U10/m Rang 14
  • GRIESSER Mathias U 11/m Rang 17

Sehr verlässlich in Sachen Topplatzierungen waren wieder einmal unsere Mädels! Emma, Marie, Elisa, Sophia und Julia klassierten sich innerhalb der Top 5! Bravo und weiter so!

>>>Ergebnislisten<<<

(01.03.2016)


RAIKACUP Hochoetz

Bei Kaiserwetter und optimalen Pistenverhältnissen konnte das erste von insgesamt vier RAIKACUPRENNEN bei uns in Hochoetz ausgetragen werden. An die 90 Teilnehmer, vornehmlich aus den Kinderklassen fuhren am Bielefelderhang um Cuppunkte. Gefahren wurde ein Riesenslalom in zwei DG. 

Facts:

Höhendifferenz: 180 m

Tore/Richtungsänderungen: 24/23

Durchgänge: 2

Kurssetzer: Neurauter M.

.................................................................

Unsere Kids nutzten den Heimvorteil, nicht weniger als sieben Klassensiege konnten für den USV- Skiclub Oetz eingefahren werden!

(15.02.2016)

>>>Ergebnislisten<<<

>>>Bilder<<<


"Briefing" nach der Besichtigung
"Briefing" nach der Besichtigung

NÖM Kids Cup Zams

Der ÖSV, mit Sponsor NÖM veranstaltet jedes Jahr in allen österreichischen Bundesländern den ÖSV- Kids Cup. Das Rennen wird als Minicross ausgetragen. Heuer war der Venet Austragungsort für diesen Bewerb. Der USV- Skiclub Oetz ist mit 6 Athleten angetreten. Elisa, Sophia, Julia, Maxi, Toby und Mathias stellten sich der Herausforderung ÖSV- Landesskirennen. Die Streckenführung ist bei keinem anderen Rennen so schwierig, ebenfalls die Lauflänge und das Teilnehmerniveau. Die Kids waren der Herausforderung nur bedingt gewachsen. Die fehlende Erfahrung von Landesskirennen macht sich hier bemerkbar. Hier gilt es anzusetzen, um künftig auch bei landesweiten Rennen mithalten zu können!

Elisa (9), Maxi (10), Sophia (9), Mathias (16), Julia (DNF), Toby (DNF).

>>>Ergebnisliste<<<

(12.02.2016)


BC- NSL Obergurgl

Der Bezirkscup gastierte am Mittwoch, den 10.02.2016 in Obergurgl.

Am Gaisberg wurde bei toller Flutlichtatmosphäre Slalom gefahren. Während die Kinder nur einen Durchgang zu fahren hatten, galt es für die Schüler zwei fehlerfreie Läufe ins Ziel zu bringen. Unsere Athleten präsentierten sich in guter Form und konnten sich über sehr gute Platzierungen freuen.

Podestplatzierungen Kinder:

  • MAURER Elisa Rang 1 
  • GSTREIN Sophia Rang 1
  • KÖLL Julia Rang 2

Podestplatzierungen Schüler:

  • NEURAUTER Ann- Kathrin Rang 2
  • TSCHAN Fynn- Jorgen Rang 1
  • AUER Karolina Rang 1

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

(11.02.2016)


Racetiger in Action!
Racetiger in Action!

Elisa gewinnt in Mayrhofen

Bei der 47 Auflage des traditionellen Tiroler Kinderskitags in Mayrhofen konnte MAURER Elisa die Klasse U9w für sich entscheiden. Die sehr ehrgeizige Nachwuchsracerin gewann mit einer Laufzeit von 58,72 sec vor weiteren neun Konkurrentinnen.  

Wir gratulieren zum Erfolg!

(06.02.2ß16)

>>>Ergebnisliste<<<


1. int. WIDI Cross Race Hochoetz

An die 100 Nachwuchsläufer aus nah und fern (Tiroler- Oberland, Tiroler-Unterland, Südtirol, Bezirk Reutte, Garmisch,....) waren bei widrigen Wetterbedingungen angereist um beim 1. int. WIDI Cross Race dabei zu sein. Trotz des Neuschnees, der über Nacht gefallen ist, konnte das Rennen pünktlich gestartet werden. Dank der vielen freiwilligen Rutscher, konnte die Rennlinie optimal freigelegt werden. Die Leistungen von einigen Teilnehmern konnten sich wirklich sehen lassen. Die jungen Nachwuchsracer ließen sich durch den leichten Schneefall nicht aus dem Konzept bringen und zauberten sauber gecarvte Schwünge in den Schnee.

Die Tagessiege gingen beide ins Pitztal.

Bei den Mädchen holte sich DOBLER Sina vom WSV- Zaunhof den Sieg, bei den Burschen war es SCHÖPF Heiko vom SV Arzl. Diese beiden Läufer, werden somit in der Siegertafel als erste Tagessieger dieses Rennens geführt.

Das Feedback der Teilnehmer und Betreuer zum Rennen war äußerst positiv. Alle haben einstimmig bekundet, dass sie auch bei der zweiten Auflage des WIDI Cross Race Ende Jänner 2017 wieder dabei sein werden! Abschließend bedanken wir uns bei allen Partnern und Unterstützern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben und freuen uns schon auf die zweite Auflage des WIDI Cross Race

Den Bergbahnen Hochoetz, allen voran  BL Ing. Mathias SPECKLE und Pistenchef Stefan KLOTZ, den Bullyfahrern Alex und Peter ein Dankeschön für die tatkräftige Unterstützung!

Ein weiterer Dank ergeht an die Pistencrew (Marco, Christian und Gerhard), die für den Pistenaufbau und die Absicherung verantwortlich war. Danke auch an Obmann Hubsi, der für die Trophäen, Tombola und sonstigen Sachpreise zuständig war. Den Helfern von unserem Verein, die heute beim Rennen mitgeholfen haben ebenfalls ein Dankeschön!

Allen Teilnehmern Gratulation zu ihren erbrachten Leistungen!

>>>Offizielle Ergebnisliste<<<

>>>Bilder vom Rennen<<<

(31.01.2016)

SEE YOU 2017 AGAIN in HOCHOETZ beim

2. INT. WIDI CROSS RACE!!

Tagessieger (Bildmitte) und Klassensieger
Tagessieger (Bildmitte) und Klassensieger

ÖSV- Schülertestrennen Mellau

NEURAUTER Ann- Kathrin und AUER Karolina wurden heuer vom TSV zu den ÖSV- Schülertestrennen in Mellau (VBG) einberufen. Unsere beiden Mädels bot sich dadurch die Gelegenheit sich mit den besten österreichischen Nachwuchsathleten zu messen. Vorab, unsere beiden Athletinnen haben ihre Sache gut gemacht!

Mittwoch 27.01.2016 Riesenslalom Strecke Wildgunten:

Ein sehr langer und schwieriger Riesenslalom wurde als Auftaktbewerb ausgetragen. Aufgrund der warmen Temperaturen gab die Naturschneepiste schon nach wenigen Läufern nach, mit einer höheren Startnummer war es daher nicht mehr möglich gute Zeiten zu erzielen.

Ann- Kathrin Rang 14 (U13w)

Karolina Rang 8 (U15w)

...................................................

Donnerstag 28.01.2016 Slalom Strecke Rossstelle:

Deutlich besser lief es am Donnerstag für unsere beiden Mädels, zwei sehr lange Slalomdurchgänge auf einer perfekten Kunstschneepiste galt es zu bewältigen. Nach der Schlappe am Mittwoch, gasten Ann- Kathrin und Karo volle an! Beide Läuferinnen fuhren aufs Podest!

Ann- Kathrin Rang 3 (U13w)

Karolina Rang 3 (U15w)

...................................................

Freitag 29.01.2016 Parallelriesenslalom Strecke Rossstelle:

Am Abschlusstag wurde ein Parallelriesenslalom ausgetragen. Vollgepackt mit Selbstvertrauen vom Vortag präsentierten sich beide Athletinnen abermals recht gut. Für beide war ein Podestplatz in Reichweite, die Zeitabstände zum Podest waren weniger als 1 Sekunde!

Ann- Kathrin Rang 6 (U13w)

Karolina Rang 8 (U15w)

...................................................

Fazit:

Beide Läuferinnen haben gezeigt, dass sie mit den stärksten Athleten aus den anderen österreichischen Bundesländern mithalten können! Die Erfahrungen, die bei so einem großen Event gesammelt werden sind für Karo und Ann- Kathrin sehr wertvoll!

>>>Ergebnislisten<<<

(30.01.2016)

Wir gratulieren den beiden Mädels recht herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Wormup bei den  ÖSV- Schülertestrennen vom 27-29.01.2016
Wormup bei den ÖSV- Schülertestrennen vom 27-29.01.2016

BM- RSL- Hoch Oetz

Bei herrlichem Winterwetter fand heute die Bezirksmeisterschaft im RSL im Skigebiet Hochoetz statt. 130 Kinder- und Schülerläufer fuhren am Bielefelderhang und am Brunnenkopfhang um Cuppunkte sowie um den Titel Bezirksmeister/ Bezirksmeisterin im Riesenslalom.

Die Bezirkscupstarter des USV- Skiclub Oetz konnten teilweise ihren Heimvorteil recht gut nutzen und freuten sich über gute Resultate.

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

....................................................

>>>Rennbilder<<<

(24.01.2016)


21. int. Bergkasteltrophy Nauders

Marie, Paul und Elisa fuhren gestern bei der 21. Auflage der Bergkasteltrophy in Nauders mit. Alle drei konnten sich gut klassieren. Besonders erfreulich ist, dass MAURER Elisa in der Klasse U9w auf Rang zwei gefahren ist, der Sieg war in Reichweite, es fehlte weniger als eine Sekunde auf Rang 1! Gratulation und weiter so!

(18.01.2016)

>>>Ergebnisliste<<<


LC- Wochenende in Jerzens

Der RAIFFEISEN- Landescup gastierte dieses Wochenende am Hochzeiger in Jerzens. Unsere drei Athleten präsentierten sich abermals in guter Form und konnten gute Resultate einfahren.

Beim Slalom am Samstag fuhr Ann- Kathrin auf Klassenrang 8 und war dritte im Jahrgang, Karo auf Klassenrang 10, ebenfalls dritte in ihrem Jahrgang. Nach einem verpatzten 1. Lauf noch auf Rang 22 gelegen, fuhr Fynn im 2. Durchgang voll auf Angriff und katapultierte sich noch auf Klassenrang 10 nach vorne; zweiter im Jahrgang.

........................................................................

Am Sonntag stand ein sehr schöner, aber schwieriger Riesentorlauf am Programm. Die wechselnden Sichtbedingungen und der selektive Hang verlangten den Läufern einiges ab. Ann- Kathrin fuhr auf Klassenrang 14 und war abermals dritte im Jahrgang. Besonders gut lief es für Karo, sie belegte Rang zwei in der Klasse und im Jahrgang!

Das Herrenrennen musste nach der Klasse U14 aufgrund der Witterungsverhältnisse (Nebel und starker Schneefall) abgebrochen werden und konnte somit nicht gewertet werden.

(18.01.2016)

>>>Ergebnisliste SL<<<

>>>Ergebnisliste RSL<<<


LC- Wochenende in Jochberg 

Zwei tolle Landescuprennen fanden dieses Wochenende in Jochberg statt.

Slalomfacts vom 09.01.2016:

Beim Slalom am Samstag lief es besonders gut für Ann- Kathrin, sie fuhr in der Klasse U14 auf den 4. Klassenrang. Die Jahrgangswertung (Speedy) konnte sie auf Platz eins für sich entscheiden. Karo fuhr in der Klasse U16 auf Klassenrang 7 und war dritte in der Jahrgangswertung.  Beiden Läuferinnen fehlte weniger als 1 Sekunde auf das Podest. Fynn fädelte im 1 DG. ein und wurde wegen eines Torfehlers disqualifiziert.

>>>Ergebnisliste<<<

.......................................................................

Riesenslalomfacts vom 10.01.2016:

Der Riesenslalom am Sonntag, war von der Piste her sehr anspruchsvoll, die Laufzeit von ca. 1 Minute sehr kraftraubend. Alle drei Athleten konnten wiederum wertvolle Landescuppunkte einfahren.

Karo fuhr als achte abermals in die Top 10, (Jahrgangswertung 4), Fynn landete auf Klassenrang 11 (Jahrgangswertung 4) und Ann- Kathrin auf Klassenrang 22 (Jahrgangswertung 6). Auch in dieser Disziplin haben unsere Läufer gezeigt, dass sie vorne mitfahren können. 

>>>Ergebnisliste<<<

(10.01.2015)

Strahlender Speey
Strahlender Speey

BC- Riesenslalom Sölden

Am Rosskirpllift in Sölden fand der zweite Bewerb des Bezirkscup 2015/2016 statt. Nicht jeder hatte so seine Freude mit der sehr flachen und zahmen Piste. Einige unserer Athleten konnten trotzdem Klassensiege und Podestplätze herausfahren.

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

 

Klassensieger:

  • MAURER Elisa (U9w)
  • GSTREIN Sophia (U10w)
  • TSCHAN Fynn- Jorgen (U13m)
  • AUER Karolina (U15w)

Allen Startern Gratulation zu ihren Leistungen und weiterhin viel Erfolg!

 (06.01.2016)


Bezirksmeisterschaft Slalom am Rifflsee

Kräftig aufgezeigt beim Auftaktrennen zum Bezirkscup 2015/2016 haben unsere Athleten heute beim Slalom am Rifflsee. Herausragend an diesem Tag war die Leistung von Karo, sie fuhr zwei sehr gute Läufe und kürte sich zur Bezirksmeisterin im Slalom!

>>>Gratulation Karo zu dieser tollen Leistung!<<<

Weitere Platzierungen unserer Athleten:

  • DIERKES Maximilian (5)
  • MAURER Elisa (1)
  • GSTREIN Sophia (1)
  • KÖLL Julia (2)
  • ZOLLER Tobias (8)
  • GRIESSER Mathias (12)
  • NEURAUTER Ann- Kathrin (3)
  • TSCHAN Fynn- Jorgen (1)
  • AUER Karolina (1)/ Bezirksmeisterin
  • PAOLI Theresa (4)

>>>Ergebnislisten<<<

(03.01.2016)


5. int. SALOMON Junior Race Steinach

Tolle Leistungen unserer Teilnehmer beim SALOMON Junior Race in Steinach. Am Ende waren es drei Podestplätze für unseren Club!

  • MAURER Elisa 3.Platz U9w
  • NEURAUTER Ann- Kathrin 2.Platz U13w
  • TSCHAN Fynn- Jorgen 3.Platz U13m

230 Kinder und ca. 200 Schüler aus dem In- und Ausland matchten sich bei sehr "knackigen" Pistenverhältnissen um die jeweiligen Klassensiege. Unsere drei Podestfahrer konnten voll vorne mithalten, für jedem von ihnen wäre der Sieg möglich gewesen! Bravo und weiter so! 

(27.12.2015)

>>>Ergebnisliste Kinder<<<

>>>Ergebnisliste Schüler<<<

Ann- Kathrin auf dem Weg zu Rang zwei!
Ann- Kathrin auf dem Weg zu Rang zwei!

RAIFFEISEN- Landescup Steinach/ Bergeralm

Sehr erfreulich verlief das erste Kräftemessen unserer Landescupstarter beim Nachtslalom auf der Bergeralm in Steinach. Ann- Kathrin, Karo und Fynn präsentierten sich in guter Form und fuhren im Spitzenfeld mit.

Fynn, belegte am Ende den 3. Rang und konnte somit gleich bei seinem ersten Landescup aufs Stockerl fahren.

Ann- Kathrin, fuhr einen soliden ersten Lauf, im zweiten Durchgang voll auf Angriff, ein Top 10 Ergebnis war in Reichweite. Eine Welle bei der Ausfahrt aus einer Haarnadel führte zu einem Beinaheausfall, somit war es am Ende der gute 13. Gesamtrang für sie. Karo, fuhr zwei konstant gute Läufe und am Ende auf Rang 10!

Wirklich eine super Leistung von den Dreien!

Gratulation und weiter so!

>>>Ergebnisliste<<<

(20.12.2015


Jahreshauptversammlung 

Obmann Hubsi und sein Team luden am Samstag, den 21.11.2015 zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Gasthof Stern ein.

Der Bericht des Obmanns sowie der Bericht des sportlichen Leiters und der Kassabericht waren sehr informativ. Die anwesenden Teilnehmer, allen voran Ehrengast Bürgermeister Hansjörg FALKNER erhielten Einblick ins Vereinsgeschehen und konnten sich ein Bild über die Arbeit des USV- Skiclub Oetz machen! Kurz zusammengefasst ist es so, dass der Skiclub sowohl aus sportlicher-, aber auch aus wirtschaftlicher Sicht bestens aufgestellt ist. Die gute Zusammenarbeit aller Funktionäre zahlt sich aus! Bürgermeister Hansjörg FALKNER dankte im Namen der Gemeinde für die geleistete Arbeit und wünschte für die kommende Saison alles Gute. Die Jahreshauptversammlung klang nach dem offiziellen Teil in gemütlicher Runde aus!

>>>Protokoll JHV<<<

>>>Sportlicher Bericht<<<

(22.11.2015)


"Pilgerfahrt" mit dem Mountainbike

Heute Samstag, den 26.09.2015 starteten wir unsere letzte gemeinsame Ausfahrt mit dem Mountainbike für diesen Sommer!

Unter dem Motto Wallfahrt und Training machten wir uns auf zur schön gelegenen Wallfahrtskirche Maria Locherdboden oberhalb von Mötz!

Unsere jüngeren Kids starteten um 9:30 Uhr vom Clubraum in Oetz, begleitet von Eva, Hubsi und Gerhard!

Die restlichen Teilnehmer fuhren um 10:15 Uhr von Oetz talauswärts.

Kurz vor Mötz trafen beide Gruppen zusammen, gemeinsam ging es hinauf zum Locherboden. Die Teilnehmer nahmen am Gottesdienst teil, anschließend machten wir uns wieder auf den Weg in Richtung Oetz! Die Kapelle beim "Birgele" lud uns zur Jause ein, Ulli versorgte uns mit Semmel, Limo, Radler, Kuchen, ....

Um ca.15:00 Uhr ging ein schöner gemeinsamer Tag für die Teilnehmer zu Ende!

Schade nur, dass immer die "gleichen Gesichter" bei den Veranstaltungen dabei sind!

>>>Teamspirit ist was anderes!<<<

Den Teilnehmern ein Dankeschön fürs dabeisein, Hubsi und Ulli danke für die Verpflegung!

(26.09.2015)


Super Truppe!
Super Truppe!

Erfolgreicher Auftakt in die neue Bezirkscupsaison

Sehr erfreulich verlief heute der Konditionswettkampf des TSV- Bezirk Imst für unsere Athleten! Neun Podestplätze davon fünf Klassensiege und vier zweite Plätze sprechen für sich. Somit sind 9 von 10 Gestarteten am Podest! Das kontinuierliche Training und der Fleiß jedes einzelnen Athleten bilden die Grundlage dieses Erfolges. Bravo Kids und weiter so!

>>>Bilder<<<

>>>Ergebnisliste Rang<<<

 >>>Ergebnisliste Detail<<<

..........................................................................................................................

Klassensieger:

  • MAURER Elisa
  • KÖLL Julia (Jules)
  • GRIESSER Mathias
  • NEURAUTER Ann- Kathrin
  • TSCHAN Fynn- Jorgen

Zweitplatzierte:

  • DIERKES Maximilian
  • GSTREIN Sophia
  • ZOLLER Tobias
  • AUER Karolina

Als Viertplatzierte knapp am Podest vorbeigeschrammt ist PAOLI Theresa!

(12.09.2015)


Ötztal Radmarathon 2015

Auch heuer nahmen wieder zwei unserer Skiclubmitglieder beim ÖRM teil. Mario SCHROTT, der schon mehrmals den Ötztaler bestritten hat fuhr in einer Fabelzeit von 8 Stunden 29 Minuten die 238 km und 5500 Höhenmeter.

Unser Kassier Marco HASSLWANTER nahm heuer erstmals teil, er benötigte 11 Stunden und 20 Minuten. Bis St. Leonhard super im Zeitplan, die Etappe auf das Timmelsjoch hatte es dann in sich! Marco kämpfte sich durch und darf sich Finisher beim Ötztaler nennen!

>>> Gratulation an Mario und Marco vom Ausschuss des USV- Skiclub Oetz! <<<

(31.08.2015)


Radtour mit Einkehrschwung in der AREA 47

Einige unserer Skiclubkids sind der Einladung gefolgt und haben sich für die gemeinsame Ausfahrt mit dem Mountainbike angemeldet.

Um 12:00 Uhr starteten zwei dem Niveau und Alter angepasste Gruppen von Oetz in Richtung Westen. Während die jüngeren Kids mit den  Radguides Eva, Gerhard und Klaus sich auf eine ca. 20 km Tour aufmachten, fuhren die Älteren eine größere Runde von ca. 35 km. Die Gruppe wurde von Marco und Christian geführt. Mit dabei auch einige Mamas! Um 14:00 Uhr trafen sich beide Gruppen in der AREA 47 zum Eis essen, anschließend durften die Kids in die Waterarea. Bouldern, Rutschen, Slacklinen und Turmspringen im kühlen Nass bei Traumwetter gefiel unseren Athleten sichtlich!

Um ca.16:30 Uhr fuhren beide Radgruppen gemeinsam zurück nach Oetz!

Schließlich ging um 17:00 Uhr für alle Kids ein wunderschöner Tag zu Ende, auch wenn einige doch etwas müde waren!

Gratulation allen Radfahrern fürs mitfahren, besonders den jüngeren Kids für ihre tolle Leistung! 

Danke an Obmann Hubsi und dem restlichen Ausschuss unseres Clubs, die es ermöglicht haben, dass für die Kinder als auch für die mitfahrenden Eltern keine Kosten entstanden! 

>>>Fotos<<< sind online

(04.07.2015)


Tolle Truppe!
Tolle Truppe!

TSV- Kondiwettkampf in Stams

Im Rahmen des Raiffeisen- Landescup 2015/2016 lud der TSV zum alljährlichen Konditionswettkampf in die Räumlichkeiten des Skigymnasiums nach Stams. Mit von der Partie seitens des USV- Skiclub Oetz waren Ann- Kathrin, Karolina und Fynn.

An insgesamt sechs Stationen wurden sämtliche Bereiche der Sportmotorik wie zB. Beinkraft, Rumpfkraft, Agility, li/re Koordination,... abgecheckt.

Erfreulicherweise gab es zwei Top10- Plätze für den USV- Skiclub Oetz!

  • TSCHAN Fynn- Jorgen Rang 10 Klasse U13/14
  • NEURAUTER Ann- Kathrin Rang 8 Klasse U13/14

AUER Karolina schaffte es leider nicht in die Top 10, sie belegte Rang 21.

>>>Gratulation den Teilnehmern zu ihren erbrachten Leistungen<<<

(01.07.2015)

Download
Ergebnisliste TSV- Kondwettkampf Stams 20.06.2015
Ergebnisliste_-_TSV_Konditionswettkampf_
Adobe Acrobat Dokument 328.9 KB